Allgemeine Nutzungsbedingungen

Aktualisiert am 1. Juli 2020

Präambel

Es wird empfohlen, diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen (im Folgenden „ANB“ genannt) aufmerksam zu lesen, bevor Sie auf die Website zugreifen und/oder sie nutzen. Bei Fragen in Bezug auf diese ANB kontaktieren Sie bitte den Kundenservice.

Die Website www.sergent-major.de (im Folgenden „Website“ genannt) ist ein Service des Unternehmens GENERALE POUR L’ENFANT (GPE), einer vereinfachten Aktiengesellschaft (SAS) mit einem Kapital von 15.499.292,50 Euro, eingetragen im Handelsregister von Bobigny unter der Nummer 412 552 390, mit der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer FR38412552390 und Sitz in 49/51, Rue Emile Zola, 93100 Montreuil, vertreten durch den Geschäftsführer Herrn Paul Zemmour.

ARTIKEL 1 – Hosting – Umsetzung

Die Website wird gehostet vom Unternehmen SALESFORCE.COM EMEA Limited mit Sitz in Floor 26 Salesforce Tower, 110 Bishopsgate, London EC2N 4AY, Vereinigtes Königreich, eingetragen im Handelsregister von England und Wales unter der Nummer 05094083, mit der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer GB844903710, vertreten durch José Luiz Moura Neto.

Die Website wurde erstellt von OSF Global France S.A.S.U., eine vereinfachte Aktiengesellschaft mit Einzelgesellschafter, mit Sitz am 12 Place de la Défense, Maison de la Défense, 92974 Paris La Défense Cedex, Frankreich, eingetragen im Handelsregister von Nanterre unter der Nummer B 750 118 895, vertreten durch den Geschäftsführer Gerard Szatvanyi.

Verantwortlich für die Veröffentlichung der Website ist Herr Paul ZEMMOUR.

ARTIKEL 2 – Definitionen

„Benutzer“: Dieser Begriff bezeichnet eine natürliche Person, die über 18 Jahre alt und Nichtkaufmann ist, auf die Website zugreift und/oder die Funktionen der Website nutzt.

„Herausgeber“: Dieser Begriff bezeichnet das Unternehmen GENERALE POUR L’ENFANT, das den Inhalt der Website www.sergent-major.de erstellt und veröffentlicht.

„Website“: Dieser Begriff bezeichnet die Internetseite www.sergent-major.de.

ARTIKEL 3 – Zweck

Der Zweck dieser ANB besteht darin, die Bedingungen für die Bereitstellung der Website und ihres Inhalts für einen Benutzer zu definieren sowie die Bedingungen für den Zugriff und/oder die Nutzung der Website durch einen Benutzer festzulegen.

Jeder Zugriff und/oder jede Nutzung der Website setzt die Annahme und Einhaltung aller Bestimmungen dieser ANB sowie deren bedingungslose und vorbehaltlose Annahme durch den Benutzer voraus. Wenn der Benutzer die Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen nicht in vollem Umfang oder nur teilweise einhält, darf er die Website nicht nutzen.

ARTIKEL 4 – Zugriff auf die Website

Der Zugriff auf die Website ist von jedem Ort und für jeden Benutzer, der die in Artikel 2 genannten Bedingungen erfüllt und Zugang zum Internet hat, kostenlos möglich. Sämtliche Kosten, die dem Benutzer für den Zugriff auf die Website entstehen (Computerhardware, -software, Internetverbindung usw.), gehen zu seinen Lasten.

Der Herausgeber setzt sämtliche ihm zur Verfügung stehenden Mittel ein, um einen qualitativ hochwertigen Zugriff sowie das ordnungsgemäße Funktionieren der Website und ihrer Dienste sicherzustellen. Er kann jedoch nicht für Unannehmlichkeiten oder Schäden haftbar gemacht werden, die mit der Nutzung des Internets verbunden sind, insbesondere für Ausfälle, Eingriffe von außen oder das Vorhandensein von Computerviren.

Der Herausgeber kann den Zugriff auf die Website ganz oder teilweise unterbrechen, insbesondere aus Gründen der Wartung, des Upgrades oder aus anderen Gründen, die technische oder rechtliche Zwecke betreffen. Der Herausgeber kann in keiner Weise für diese Unterbrechungen oder die daraus entstandenen Folgen verantwortlich gemacht werden.

ARTIKEL 5 – Cookies

„Cookies“ bestehen aus Textdateien, die auf dem Gerät des Benutzers abgelegt oder von dort ausgelesen werden und seine Browserdaten speichern.

Die Website kann auf die Verwendung von „Cookies“ zurückgreifen, um Statistiken und Informationen zu den Besuchen zu verarbeiten, die Navigation zu erleichtern sowie den Service für den Benutzer zu verbessern. Der Benutzer kann der Speicherung von „Cookies“ widersprechen, indem er seinen Browser entsprechend konfiguriert.

ARTIKEL 6 – Links

Die Website kann Links enthalten, die auf andere Websites und Daten Dritter verweisen. Diese Links werden nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Der Herausgeber hat keinen Einfluss auf den Inhalt oder die Daten dieser Websites.

Soweit der Herausgeber keinen Einfluss auf diese externen Websites und Quellen hat, kann er nicht für die Bereitstellung dieser externen Websites und Quellen verantwortlich gemacht werden. Er trägt keine Verantwortung für den Inhalt, die Werbung, die Produkte, die Dienste oder sonstige Elemente, die auf oder von diesen externen Websites oder Quellen verfügbar sind.

Darüber hinaus kann der Herausgeber nicht für Schäden oder Verluste verantwortlich gemacht werden, die infolge oder im Zusammenhang mit der Tatsache stehen, dass in die auf oder von diesen externen Websites oder Quellen verfügbaren Inhalte, Waren oder Dienstleistungen Vertrauen gesetzt wurde.

ARTIKEL 7 – Geistiges Eigentum

Sämtliche Urheberrechte, Rechte am Grafikdesign, an Darstellungen und an Marken sowie sämtliche anderen Rechte am geistigen Eigentum der auf der Website enthaltenen Informationen bleiben unter allen Umständen das ausschließliche Eigentum des Herausgebers.

Ebenso sind sämtliche Elemente der Website, ob visuell oder akustisch, einschließlich der zugrunde liegenden Technologie, der Marken, Logos, Designs und Modelle, die auf der Website eingebunden sind, durch Urheberrechte, Markenrechte oder Patente geschützt und bleiben das ausschließliche Eigentum des Herausgebers.

Ihre Veröffentlichung kann in keiner Weise als Gewährung einer Lizenz oder eines Rechts zur Nutzung einer der genannten Marken und geschützten kennzeichnenden Elemente interpretiert werden. Sie dürfen daher nicht verwendet werden, da dies den Tatbestand der Fälschung erfüllen würde.

In diesen ANB oder auf der Website kann nichts dahingehend ausgelegt werden, dass direkt oder indirekt eine Lizenz in jeglicher Form oder ein anderes Recht als das Besuchen der Website gewährt wird.

Daher darf kein Dokument der Website in irgendeiner Weise kopiert, reproduziert, erneut veröffentlicht, heruntergeladen, gepostet, übertragen oder weitergegeben werden. Die vollständige oder teilweise Vervielfältigung sämtlicher auf der Website veröffentlichten Dokumente, Bilder und Inhalte ist nur zum ausschließlichen Zwecke der Information für den persönlichen und privaten Gebrauch gestattet, wobei jegliche Vervielfältigung und Verwendung von Kopien, die für andere Zwecke angefertigt wurden, ausdrücklich untersagt sind, solange keine vorherige Genehmigung des Herausgebers vorliegt.

ARTIKEL 8 – Haftung

Der Herausgeber verpflichtet sich, das ordnungsgemäße Funktionieren der Website sicherzustellen. Er kann jedoch nicht für Unannehmlichkeiten oder Schäden haftbar gemacht werden, die mit der Nutzung des Internets verbunden sind, insbesondere für Ausfälle, Eingriffe von außen oder das Vorhandensein von Computerviren.

Der Herausgeber bemüht sich nach Kräften, die Richtigkeit und Aktualität der auf der Website veröffentlichten Informationen zu gewährleisten. Er behält sich das Recht vor, den Inhalt jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu korrigieren. Der Herausgeber kann jedoch nicht die Richtigkeit, Genauigkeit oder Vollständigkeit der auf der Website bereitgestellten Informationen garantieren.

Der Herausgeber kann den Zugriff auf die Website ganz oder teilweise unterbrechen, insbesondere aus Gründen der Wartung, des Upgrades oder aus anderen Gründen, die technische oder rechtliche Zwecke betreffen. Der Herausgeber kann in keiner Weise für diese Unterbrechungen oder die daraus entstandenen Folgen verantwortlich gemacht werden.

Der Benutzer ist allein für die Nutzung der Website verantwortlich und kann den Herausgeber nicht für Beschwerden und/oder Gerichtsverfahren gegen ihn aufgrund dieser Nutzung verantwortlich machen. Der Herausgeber schließt sämtliche ausdrücklichen und stillschweigenden Garantien aus, insbesondere in Bezug auf die Eignung und Kompatibilität der Website mit den spezifischen Anwendungsbereichen des Benutzers.

Der Herausgeber gewährt keine Garantie gegen Cyberattacken und kann gegenüber dem Benutzer nicht für Schäden oder Änderungen an den Geräten haftbar gemacht werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf IT-Einrichtungen, mobile Geräte oder Mobiltelefone.

Folglich schließt der Herausgeber jede Haftung in folgenden Fällen aus:

- Keine Erreichbarbeit der Website;

-Auftreten von Fehlern;

-Ungenauigkeit oder Unvollständigkeit der auf der Website verfügbaren Informationen;

-Schäden, die aus einem betrügerischen Eindringen Dritter resultieren und zu einer Änderung

der auf der Website bereitgestellten Informationen führen;

-Und im Allgemeinen sämtliche direkten und indirekten Schäden, unabhängig von Ursachen, Herkunft, Art oder Folgen, einschließlich und insbesondere des Verlusts von Gewinnen, Kunden, Daten oder anderen immateriellen Vermögenswerten, die dadurch entstanden sind, dass unberechtigte Personen Zugriff auf die Website haben, die Website nicht erreichbar ist, das Internet nicht einwandfrei funktioniert, Fehler oder Viren vorhanden sind oder Vertrauen in Informationen gesetzt wurde, die direkt oder indirekt von der Website stammen.

ARTIKEL 9 – Nutzung der Website durch Minderjährige

Minderjährige dürfen ohne vorherige Zustimmung ihres/ihrer Erziehungsberechtigten und ohne Zusicherung des/der Erziehungsberechtigten, dass die ANB eingehalten werden, nicht auf die Website zugreifen oder diese nutzen.

Jeder Zugriff und/oder jede Nutzung der Website durch einen minderjährigen Benutzer unterliegt der vollen Verantwortung des/der Erziehungsberechtigten des betreffenden minderjährigen Benutzers.

ARTIKEL 10 – Salvatorische Klausel

Für den Fall, dass eine der Klauseln dieser ANB durch eine Änderung von Gesetzen, Vorschriften oder durch eine Gerichtsentscheidung nichtig ist, wird dies die Gültigkeit und Anwendbarkeit dieser ANB in keiner Weise beeinträchtigen.

ARTIKEL 11 – Verzichtserklärung

Die Tatsache, dass der Herausgeber zu einem bestimmten Zeitpunkt keine der hierin enthaltenen Klauseln in Anspruch nimmt, kann nicht als Verzicht auf das Recht angesehen werden, diese Klauseln später in Anspruch zu nehmen.

ARTIKEL 12 – Erfassung personenbezogener Daten

Der Herausgeber sammelt, verwendet, speichert und überträgt bestimmte personenbezogene Daten, die von Kunden bereitgestellt werden, unter strikter Einhaltung des französischen Datenschutzgesetzes, insbesondere der Bestimmungen des Gesetzes Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 mit dem Titel „Datenverarbeitung und Freiheiten“ sowie der Verordnung Nr. 2016/679 über den Datenschutz vom 27. April 2016.

Der Herausgeber informiert über diese Bestimmungen und die Rechte der Benutzer in der Rubrik „Datenschutzrichtlinie“ auf der Website.

Mit Zustimmung zu diesen ANB erklärt sich der Benutzer damit einverstanden, dass der Herausgeber als für die Verarbeitung der Daten Verantwortlicher die zur Erfüllung dieses Vertrags erhobenen Daten verarbeitet. Diese Daten werden nur für den Zeitraum aufbewahrt, der zur abschließenden Bearbeitung des Vorgangs erforderlich ist, für den sie erhoben wurden, sofern gesetzlich nichts anderes bestimmt ist. Sie dürfen nur an die internen Abteilungen des Herausgebers und der beteiligten Dienstleister im Rahmen des oben beschriebenen Zwecks übermittelt werden.

Der Benutzer verfügt über das Recht auf Zugang, Berichtigung, Widerspruch und Löschung. Um es auszuüben, senden Sie bitte einen Brief mit Ihrer Anfrage und einem Identitätsnachweis

an die folgende Adresse:

GPE SAS
Service RGPD Informatique
49-51 Rue Emile Zola
93189 Montreuil Cedex

Oder per E-Mail an folgende Adresse: rgpd@groupe-gpe.com

ARTIKEL 13 – Änderung der ANB

Der Herausgeber behält sich das Recht vor, den Inhalt dieser ANB einseitig und jederzeit zu ändern. Die geänderten ANB treten in Kraft, sobald sie auf der Website veröffentlicht werden. Daher bittet der Herausgeber den Benutzer, die ANB regelmäßig zu lesen. Der Benutzer wird darüber informiert, dass nur die ANB in ihrer aktuellen Version den Zugriff auf die Website und/oder deren Nutzung regeln. Der Benutzer verpflichtet sich, bei einer Unterbrechung, Aussetzung oder Änderung dieser ANB keine Entschädigung zu verlangen. Die ANB werden kostenlos auf Anfrage beim Kundenservice versandt (Kontaktdaten nachstehend).

ARTIKEL 14 – Gültigkeit

Die Gültigkeitsdauer dieser ANB ist unbegrenzt. Sie werden gegenüber dem Benutzer ab dem Zeitpunkt gültig, ab dem er auf die Website zugreift und/oder diese nutzt.

ARTIKEL 15 – Anwendbares Recht und zuständige Gerichte

Diese ANB unterliegen französischem Recht und werden in diesem Sinne ausgelegt, unbeschadet anderer zwingender Vorschriften, die im Land gelten, in dem der Benutzer seinen gewöhnlichen Wohnsitz hat.

Die Vertragssprache dieser ANB ist Französisch.

Im Streitfall sind ausschließlich die französischen Gerichte zuständig. Alle Streitigkeiten, die sich aus der Anwendung, Auslegung, Ausführung oder im Zusammenhang mit der Nutzung der Website oder einem auf der Website getätigten Kauf ergeben, werden vor den Gerichten des Wohnsitzes des Benutzers verhandelt, andernfalls vor den Gerichten von Bobigny, unabhängig vom Bestellort, der Lieferung und Zahlung oder der Zahlungsmethode. Dies gilt auch im Falle eines Garantieanspruchs oder bei mehreren Antragsgegnern.

Die Website unterliegt dem französischen Recht. Der Herausgeber gewährleistet in keinem Fall die Einhaltung der anwendbaren Gesetze aus anderen Ländern, aus denen der Benutzer möglicherweise auf die Website zugreift.

ARTIKEL 16 – Kundenservice/Kontakt

Sie erreichen uns wie folgt:

an die folgende Adresse:

GPE SAS
Service Client Sergent Major
49-51 Rue Emile Zola
93189 Montreuil Cedex
FRANKREICH

Unter der folgenden E-Mail-Adresse: customercare.de@sergent-major.com

Zum Download einer PDF-Version der ANB, klicken Sie bitte hier.